Abmahnschutz

Keine AGB-Pflicht aber sinnvoll

AGB erstellen ist für Shop-Betreiber nicht gesetzlich verpflichtend. Es macht aber durchaus Sinn, für seinen Shop Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erstellen und diese mit dem Kunden rechtswirksam zu vereinbaren. Grundsätzlich gilt ohne eigene AGBs nämlich die rechtliche Abstufung, nach der Individuell abgeschlossene Verträge vorrangig gelten. Allerdings wird das für die meisten Shops keinen Sinn, da es sich um immer das gleiche Massengeschäft (Verkauf) handelt. Als Zweites würden AGBs gelten. Wenn aber der Shop-Betreiber auf AGB erstellen verzichtet hat, würden die gesetzlichen Regeln anzuwenden sein. Diese passen aber meistens nicht auf individuelle Online-Shop-Modelle oder bieten nur eine ungünstigere Rechtslage als möglich wäre.

AGB passend machen für Endverbraucher

Der Shop-Betreiber muss prüfen, ob für ihn AGB erstellen für Endkunden oder gewerbliche Kunden infrage kommt. Was AGB für Firmenkunden gesetzlich zu regeln erlauben, kann bei der Anwendung auf Endkunden zu bösen Überraschungen in Form von Abmahnungen führen.

Beim AGB erstellen werden alle wesentlichen vertraglichen Abreden für den Geschäftsverkehr wie Versand. Zahlungsarten und Verzug des Kunden geregelt. Wer also hauptsächlich für Endverbraucher liefert, sollte die AGB danach ausrichten und bei Bedarf Extra AGB für gewerbliche Kunden vereinbaren.

AGB klar und übersichtlich bekanntmachen

AGB erstellen allein reicht nicht. Die AGB müssen dem Kunden auch vor Kauf in klarer und übersichtlicher Gestaltung an exponierter Stelle bekanntgegeben werden. Sie dürfen also nicht irgendwo klein versteckt werden. Wenn ein Download erforderlich ist, sollte der Kunde durch Anklicken eines Button auf den erforderlichen Download hingewiesen werden und die erfolgte Kenntnisnahme durch Anklicken bestätigen.

Das AGB erstellen garantiert natürlich keinen absoluten Schutz vor Rechtsstreitigkeiten. AGBs werden ständig durch Gerichte rechtlich überprüft und ausgelegt. Dabei können auch Klauseln für ungültig erklärt werden. Um so wichtiger ist es, beim AGB erstellen auf Profis zu vertrauen. Auf der Seite https://www.haendlerschutz.com findet man Unterstützung zum Thema AGB erstellen.



Schutzpaket


Händlerschutz Schutzpaket
© 2017 AGB.info - Alle Rechte vorbehalten - Händlerschutz Händlerbund